Kirchenaustritt Schweiz: Basel-Stadt

Kirchenaustritt / Kirchensteuer

 

Kanton Basel-Stadt

 

Die Römisch-katholische, die Reformierte und die Christkatholische Kirche haben öffentlich-rechtliche Persönlichkeit.
(Gesetz betreffend die Staatsoberaufsicht über die öffentlich-rechtlichen Kirchen)

 

→ Formular für den offiziellen Kirchenaustritt

 

 

Die Steuerbefreiung im Kanton Basel-Stadt erfolgt sofort nach dem Austritt.

 

Im Kanton Basel-Stadt wird von den juristischen Personen keine Kirchensteuern erhoben. Basel-Stadt gehört also zu den wenigen Kantonen, welche von den Firmen keine Kirchensteuern verlangen. Entsprechend hoch ist die Kirchensteuer für Privatpersonen, was vermehrt zum Kirchenaustritt führt.

 

Letzte Änderung: 20.02.2016